Das Schwert des Geistes, welches das Wort Gottes ist. Eph. 6,17

Worauf sonst – wenn nicht auf dich

Gedicht Worauf sonst

Auf wen soll ich vertrauen
Wenn nicht auf dich , mein Herr?
Worauf denn sonst mein Leben bauen?
Mit dir ist es doch gar nicht schwer

Worauf  kann ich, der Sünder hoffen
Wenn nicht auf dich und auf dein Blut
Schwer haben meine Sünden dich getroffen
Doch für mein Leben gabst du dich auf: voll Mut

Unbegreiflich wunderbar
Ist dein Werk auf Golgatha
Nur weil ich arm, in Sünd’ geboren
Kamst du herab von deinen Himmelstoren
Warst bereit für mich am Kreuz zu sterben

Mich zu retten vom verderben
Ich als schmutz’ger Sünder wars dir wert
Ich lobe dich, der mich bekehrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter abonnieren

Mehr auf Gladium Spiritus:

Eine kostenlose Bibel für dich!

Möchtest du eine Bibel und ein wenig Zusatzmaterial haben?

Dann folge dem Link:

Kostenlosebibel.de

Gottesdienst per Telefon übertragen

Du oder Deine Gemeinde möchte den Gottesdienst per Telefon übertragen?
Auf gottesdienst-telefon.de wird dir erklärt, wie das funktioniert und was du dafür benötigst.
Hier klicken

Christliche deutsche Blogs

In einem Telegramkanal habe ich einige bibeltreue deutsche Blogs eingefügt.

Christliche deutsche Blogs

Klicke auf den Button um zu dem Kanal zu kommen
Telegram

Gladium Spiritus folgen?

Formular ausfüllen abschicken und immer über neue Beiträge informiert sein.

%d Bloggern gefällt das: