Das Schwert des Geistes, welches das Wort Gottes ist. Eph. 6,17

Gedicht: Das Heil des tiefen Falles

Das Heil des tiefen Falles

Die Trennung ist geschehen, der Fall ist nun vollbracht,

Adam, Eva, habt ihr gesehen, was ihr für eure Kinder habt gemacht?

 

Das Tor ist ganz verschlossen, die Cherubim stehn jetzt davor.

Ach, wie viel Tränen wir vergossen, seit der Mensch das Heil verlor.

 

Und als dann Nohas Flut uns widerfuhr, der letzte Baum aus Eden wich,

Verlor´n wir hier auf Erden Gottes Flur, die Welt dem Ackerboden glich.

 

Das Paradies verloren, der Weg zu Gott hinweggeschwemmt,

Wie im Feuer unser Herze brennt, wandeln wir umher als wie die Toren

 

Wie die Blinde zwischen Toten, irrte unser Geist umher,

Wir buken uns die harten Brote, das Wort von Gott war uns zu schwer

 

Doch dann kam uns das Heil des tiefen Falles

Jesus Christus hat´s für uns vollbracht.

 

Das leere Kreuz, das leere Grab es aller Welt bewies:

Dem alten Adam ist bereitet, ein neuer Weg ins ewge Paradies.

Teilen

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter abonnieren

Mehr auf Gladium Spiritus:

Eine kostenlose Bibel für dich!

Möchtest du eine Bibel und ein wenig Zusatzmaterial haben?

Dann folge dem Link:

Kostenlosebibel.de

Gottesdienst per Telefon übertragen

Du oder Deine Gemeinde möchte den Gottesdienst per Telefon übertragen?
Auf gottesdienst-telefon.de wird dir erklärt, wie das funktioniert und was du dafür benötigst.
Hier klicken

Christliche deutsche Blogs

In einem Telegramkanal habe ich einige bibeltreue deutsche Blogs eingefügt.

Christliche deutsche Blogs

Klicke auf den Button um zu dem Kanal zu kommen
Telegram

Gladium Spiritus folgen?

Formular ausfüllen abschicken und immer über neue Beiträge informiert sein.